Main menu:

Frankfurter Klasse

Zeynep und Co !!!

Jochen Döring ist Mitglied der “Frankfurter Klasse”, ein im Frühjahr 2006 gegründetes Komiker-Duo aus Frankfurt am Main. Während Ihrer gemeinsamen Zeit als Hilfsarbeiter in Frankfurts wohl bekanntester Kunsthalle „Schirn”, entdeckten Tim Karasch & Jochen Döring in den düsteren Katakomben des Museums und natürlich während der Arbeitszeit, Ihr komödiantisches Talent. In der gemeinsamen Begeisterung für Komiker wie Stan Laurel & Oliver Hardy oder den Marx Brothers und dem Frust beider über den Einheitsbrei der deutschen ComedyTrash Landschaft fanden Tim und Jochen schnell zusammen und entwickelten ein spannendes Konzept. Komik statt Comedy. Schnell wurde aus einer Idee Vision und aus einzelnen Pointen ein ganzes Programm. Nur kurze Zeit später spielten die Sons ihr Bühnendebüt („Der Prototyp”) drei Mal in dem restlos ausverkauften Satiretheater „Die Schmiere”. Frankfurts Topadresse für Kleinkunst und Satire. 2010 kamen die Frankfurter Philosophen wieder in die “Schmiere”. Mit Ihrem neuesten Bühnenstück “Die Reise des Goldfischs” feiern die beiden Komiker bis heute ein kleines Kleinkunstfeuerwerk ab.

Termine der Frankfurter Klasse gibt es hier!

Mario´s Heimspielanalyse

Neben den Auftritten produzieren die beiden seit 2007 die äußerst beliebte Internetserie „Mario´s Heimspielanalyse” (mit insgesamt über 58.000 Klicks auf youtube), deren erste Staffel im Dezember 2008 auf DVD veröffentlicht wurde. Genauer gesagt am 18.12.2008 !!  „Mario´s Heimspielanalyse” erzählt die Geschichte von Mario Pfaff, seit 20 Jahren passionierter Adler und vor allem multitoxischer Sportanalyst. Mit einem Schoppen in der Hand verfolgt er an Susis Büdchen über seinen kleinen blauen Weltempfänger jedes Heimspiel der SGE. Schonungslos und sprachlich sicher kommentiert er, ob „de Adlä wiedä fliecht”, sich „Friedhelm Furunkel gut aus der Atmosphäre gezoche” oder der „Oki Nakilov wieder einmal daneben gegriffen hat”. Ihm zur Seite stehen der sechs Jahre alte, leicht übergewichtige, vernachlässigte und etwas zurückgebliebe Lukas, sowie sein eher stiller Kumpel Gernot. 17 Folgen (zur Fußball- Saison 2007/2008) lang decken die drei unerbittlich den Zustand der Diva vom Main auf. Emotional, parteiisch und 100% frankfurterisch!